Home / Uncategorized / Fitnessprofis, wie Sie Ihren Lockdown-Workouts ein technisches Upgrade geben können

Fitnessprofis, wie Sie Ihren Lockdown-Workouts ein technisches Upgrade geben können


Die Ausrüstungsexperten verwenden

Cassey Ho rennt Blogilates, ein YouTube-Fitnesskanal mit über 4,8 Millionen Abonnenten (plus 1,6 Millionen Follower auf Instagram). Eine der wichtigsten Technologien, die sie verwendet, ist eine Tabata-App, mit der sie ihr Training zeitlich festlegen kann. "Timer sind wie Personal Trainer", sagte sie. "Sie sagen dir, wann du anhalten und gehen sollst und du musst nur zuhören! Ohne eine würde ich wahrscheinlich zu viele Pausen machen."

Die App, die sie benutzt, heißt Tabata Pro, das für eine Variante des HIIT (High-Intensity Interval Training) entwickelt wurde, die aus einem vierminütigen Training mit 20 Sekunden maximaler Anstrengung und 10 Sekunden Pause besteht. Mit Tabata Pro kann Ho die Zyklen, die gewünschte Arbeits- und Ruhezeit einstellen, Start drücken und der Timer kümmert sich um die Intervalle für sie. Dies ist die Art von Funktion, die Ihre gewöhnliche Stoppuhr wahrscheinlich nicht bietet. Abgesehen davon gibt sie zu, dass sie nicht viele Geräte in ihrem Heim-Fitnessstudio hat – nur eine Yogamatte und ein paar Hanteln von Target.

Peloton

Peloton, ein Unternehmen, das für mit dem Internet verbundene Indoor-Bikes bekannt ist, ist eine ziemlich beliebte (wenn auch teure) Tech-Option bei Fitnessprofis. "Ich liebe mein Peloton!" sagte Kourtney Thomas, ein zertifizierter Personal Trainer aus St. Louis, Missouri. "Es ist schön, Zugang zu Live- und On-Demand-Kursen zu haben, sowohl auf dem Fahrrad als auch außerhalb. Es sagt immer etwas aus, das andere qualifizierte Fachleute unterstützen und eine große Marke wie Peloton nutzen, was bedeutet, dass sie viel richtig machen." Shauna Harrison, ein Fitnesstrainer mit über 85.000 Followern auf Instagram, liebt auch das Peloton. Sowohl Thomas als auch Harrison verwenden es zusätzlich zu normalen Trainingsgeräten wie Gewichten, Widerstandsbändern und Matten.

Jenny Little, eine Koordinatorin für Gruppenübungen beim Richmond District YMCA in San Francisco, verwendet eine App namens Zwift (15 US-Dollar pro Monat) mit ihrem Rennrad auf einem intelligenten Trainer (einem Gerät, das das Fahrrad für den Innenbereich an Ort und Stelle hält). Der Trainer überträgt Daten (entweder über Bluetooth oder ANT +) wie Trittfrequenz und Geschwindigkeit an die App, die in Kombination mit ihrer Gewichtseingabe ihr Treten in Geschwindigkeit und Kraft umwandelt. Little nutzt die Zwift-App auf ihrem iPhone, ist aber auch für Android sowie für Windows und OSX verfügbar.

Die Benutzeroberfläche ist die eines Multiplayer-Online- "Spiels". "Ihr Treten treibt Ihren Avatar durch einen virtuellen Kurs. Je mehr Leistung oder Watt Sie drücken, desto schneller wird Ihr Avatar", sagte sie. "Es gibt verschiedene Welten, in denen du in diesem Spiel reiten und navigieren kannst. Es ist eine globale Gemeinschaft von Tausenden von Fahrern, die mit dir fahren (…). Es ist äußerst motivierend und eine wirklich unterhaltsame Art zu trainieren eine Fahrt und fühlen sich verbunden.

Funktioniert Fitness Tech?

Tägliches Brennen

Heidi Speaker, eine in Las Vegas ansässige Trainerin, rät uns, vorsichtig zu sein, wie viel Gadgets und Abonnements kosten können. "Ich würde nur in ein Peloton- oder Heimtrainingsabonnement investieren, wenn Sie wissen, dass Sie engagiert bleiben können", sagte sie. "Sehen Sie sich frühere abonnementbasierte Dienste an und prüfen Sie, ob Sie in der Vergangenheit erfolgreich waren. Ich würde empfehlen, zuerst ein persönliches Fitnessziel festzulegen und zu erreichen und sich dann mit dem Abonnementdienst zu" belohnen ". So ist es als Belohnung und etwas Gutes gesehen! "

Wenn Sie es sich leisten können, bietet Connected Tech weitere Vorteile. Einer der Gründe, warum Harrison das Peloton liebt, ist die Benutzergemeinschaft, mit der Sie interagieren können. "Ich denke, in Zeiten wie (der Sperrung), in denen Menschen nach Verbindungen hungern, kann dies virtuell helfen", sagte sie. "Es ist auch hilfreich für Verantwortlichkeit, Selbstwirksamkeit und Konsistenz, da Sie alle Ihre Metriken sehen. Es erinnert Sie daran, wie viel Sie verwenden oder nicht, gibt Ihnen Meilensteine ​​und ermöglicht es Ihnen, gegen Ihre Freunde oder andere Fahrer anzutreten." ""

In ähnlicher Weise sagt Little, dass ein Gefühl der Kameradschaft ein Hauptvorteil ist, den Technologie bieten kann. "Community-basierte Programme und Apps sind gut für diejenigen, die die Verantwortlichkeit und Unterstützung einer Gruppe suchen. Dies ist ein Schlüsselelement, das verloren geht, wenn Turnhallen und Studios geschlossen sind", sagte sie.

Aaptiv

"Ich denke, Peloton ist großartig für diejenigen, die gerne Rad fahren", sagte Ho. "Es ist teuer, daher funktioniert es nur für eine bestimmte Demo." Aaptiv, eine App, die Audio-basierte Workouts anbietet (15 US-Dollar pro Monat mit Rabatten für Jahresabonnements), mag sie persönlich nicht, weil sie lieber Visuals zusammen mit der Stimme hat. "Die Leute machen bereits die falsche Form, wenn sie einen echten Live-Lehrer direkt vor sich haben. Und eine schlechte Form kann dich verletzen."

"Das Peloton ist großartig für diejenigen, die sich die Investition leisten können", sagte Tory Hale, Senior Director von Gold's Gym. "Aber Radfahren sollte nicht das einzige Trainingsformat für die allgemeine Bevölkerung sein. Der Körper braucht Krafttraining, insbesondere um all das Sitzen auszugleichen, das wir als Kultur machen." Er glaubt, dass intelligente Hanteln eine großartige platzsparende Option für das Krafttraining sind, und er lobte sie Nintendos Ring Fit Abenteuer als "eine fantastische Option für Familienspaß, um alle in Bewegung zu bringen."

"Das Größte an jeder Art von Fitness ist, dass Sie finden und verwenden müssen, worauf Sie Lust haben", sagte Thomas. "Bewegung ist Bewegung, und alles zählt. Wenn etwas Technisches hilft, holen Sie es sich! Und ich denke, die Abonnement-Apps können eine anständige Option sein, besonders wenn Sie eher ein von Lehrern geführtes Training mögen."

Bring dich ins Internet

Blogilates

Wie Online-Fitness-Influencer wie Ho und Harrison zeigen, müssen Sie keinen Cent bezahlen, um Ihr Training zu verbessern. "YouTube und Instagram sind großartige Alternativen!" sagte Sprecher. "Sie sind billig (kostenlos!) Und haben jede Menge Abwechslung, basierend auf Ihrem Fitnesslevel." Letzte Woche hat Ho zum Beispiel eine veröffentlicht 14-tägiger "Quarantäne-Trainingsplan" weil ihre Fans danach fragten. "Ich habe die Workouts so gestaltet, dass sie alle wohnungsfreundlich sind (kein Springen oder Stampfen). Ich wollte nicht, dass jemand seine Nachbarn wütend macht, besonders in einer so verrückten Zeit!" Andere beliebte YouTube-Fitnesskanäle sind: Joanna Soh, das Fitness Marshall, und Yoga mit Adrienne.

"Es gibt viele Ausbilder und kleine Studios, die sehr schnell Online-Inhalte anbieten, da sie alle ihre Geschäfte grundsätzlich schließen mussten", sagte Harrison. "Überprüfen Sie Instagram oder Facebook, IG-TV-Videos usw. Ich bin einer dieser Leute. Ich habe einige IGTV-Videos gepostet und versuche schnell, einige Online-Live-Kurse auf Livekick (einer Workout-Video-Streaming-Plattform) einzurichten."

Wie für andere Online-Ressourcen empfiehlt Ho Anpassen, eine kostenlose App, die Heimtrainingsvideos von Pilates, Barre, Yoga, HIIT, Cardio und mehr bietet. Harrison wies auch darauf hin, dass mehrere Unternehmen während dieser Sperrfrist kostenlose Testversionen und Sonderangebote anbieten, wenn viele Menschen gezwungen sind, zu Hause zu bleiben. TRXbietet beispielsweise ein dreimonatiges kostenloses Abonnement an, und Les Mills bietet Gesundheitsclubs und Schulen freien Zugang zu ihrer digitalen Fitnessplattform. Das YMCA bietet an kostenlose Online-Kurse auch.

MACHEN SIE IHRE FORSCHUNG

Nahaufnahme junge sportliche Passform schlanke Frau Trainer üben Video Online-Training Hatha Yoga-Lehrer modernen Laptop meditieren Sukhasana Haltung entspannen atmen einfach Sitz Pose Fitnessstudio gesunden Lebensstil Konzept

"Stellen Sie in erster Linie immer sicher, dass es sich tatsächlich um einen Trainer / Ausbilder / Coach handelt, der qualifiziert ist, das anzubieten, was er anbietet", sagte Harrison. "Die Welle des Austauschs von Inhalten hat es Menschen ermöglicht, 'Experten' für Dinge ohne ausreichende Qualifikation zu werden. Suchen Sie immer den Ausbilder oder Trainer auf. Überprüfen Sie deren Hintergrund. Die meisten größeren Plattformen überprüfen ihre Trainer, damit Sie dort Qualität erwarten können, aber einige von den Menschen, die selbst Inhalte über soziale Medien anbieten, sind nicht immer die am besten geeigneten Ressourcen. " Ho stimmt zu. "Es gibt viele seltsame Dinge im Internet, also stellen Sie sicher, dass sich alles, was Sie tun, richtig anfühlt. Ihr Körper wird es Ihnen sagen."

"Wenn Sie sich für Apps usw. entscheiden, recherchieren Sie und wissen Sie, was Sie brauchen", sagte Thomas. "Wichtig und ein bisschen anders als das – wissen Sie, was Sie mögen. Apps sind großartig und können hilfreich sein, aber sie werden das Training nicht für Sie erledigen, sodass Sie immer noch etwas auswählen müssen, das Ihnen Spaß macht und Sie denken der App oder was auch immer als Support-System oder eine Möglichkeit zu erleichtern. "

"Ich denke, das wichtigste Kriterium bei der Suche nach einem Service ist die Auswahl von etwas, das Ihnen Spaß macht und von dem Sie wissen, dass Sie sich dazu verpflichten können", sagte der Sprecher. "Der wichtigste Faktor für das Fortschreiten Ihrer Gesundheit ist die Beständigkeit. und auch die Bequemlichkeit davon. "


Source link



About smartis

Check Also

(notitle)

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir